PRIVATUNTERRICHT ONLINE NEHMEN: VOR- UND NACHTEILE

Das Web ist heute ein unverzichtbares Werkzeug in unserem täglichen Leben: ob bei der Arbeit oder beim Nachhilfeunterricht. Im Einklang mit der Zeit ist die Online-Nachhilfe eine Option für Eltern geworden, ihr Kind mit Lernschwierigkeiten zu unterstützen. Die Online-Nachhilfe, die bei Kindern aller Altersgruppen sehr beliebt ist, entwickelt sich trotz der Vorurteile, die viele vielleicht haben, rasant. Was sind die Vor- und Nachteile von Webcam-Unterricht? Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über das Thema.

DIE VORTEILE DES ONLINE-NACHHILFEUNTERRICHTS

Internet-Tutoring verspricht einen möglichen Einfluss auf den Unterricht. Das Lernen zu Hause in der eigenen Komfortzone erhöht die Lust am Lernen. Keine langen Bus- oder Autofahrten mehr, um nach der Schule zu laufen, ein Computer oder Tablet und eine Internetverbindung ist alles, was Sie brauchen, um den Kurs zu verfolgen. Der Zeitplan ist flexibler und für jeden geeignet. Es kann ein zweistündiger Kurs am Tag sein, ein Wochenendkurs oder ein Kurs am Mittwochnachmittag. Das Ziel ist es, Kurse von überall aus verfolgen zu können. Beim Fernunterricht können Sie aus vielen Lehrern in Frankreich und sogar am anderen Ende der Welt wählen. Um zum Beispiel die englische Sprache zu lernen, können Sie einen Englischlehrer aus England finden. Darüber hinaus ermöglicht der Online-Privatunterricht ein schnelles Lernen. Der Kurs passt sich an Ihren eigenen Rhythmus an. Der Webcam-Unterricht hat den Vorteil, dass er preiswerter ist.

DIE NACHTEILE DES ONLINE-NACHHILFEUNTERRICHTS

Es ist wohl nicht verwunderlich, dass Schulcoaching niemals einen echten Lehrer ersetzen kann. Sie sollten wissen, dass, wenn sich Ihr Kind in der Schule nicht einfügt, es nicht unbedingt die Schuld des Lehrers ist. Es kann sein, dass das Kind Schwierigkeiten hat. Online-Nachhilfe kann diese Art von Problem nicht lösen. Zu wissen, dass das Kind allein vor dem Bildschirm sitzt und niemanden hat, der ihm hilft. Es ist etwas komplizierter. Fernunterricht erfordert viel elterliche Wachsamkeit. Kinder können auf Inhalte stoßen, die nicht altersgerecht sind. Informationen im Internet sind nicht zu 100 % verlässlich, was ein Grund mehr ist, Kinder genau im Auge zu behalten.

WAS ZU BEACHTEN IST

Wie Sie sehen, ist das Versprechen des Fernunterrichts sehr vorteilhaft. Es hat aber auch viele Nachteile. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, was für Ihre Kinder am besten ist. Alles, was Sie beachten müssen, ist, dass im Klassenzimmer oder zu Hause, beide Optionen von Vorteil sind.

PARALLELE ZULASSUNGEN: WIE KOMMT MAN AN EINE GRANDE ÉCOLE?
ZOOM AUF EINEN NEUEN TREND: SCHULCOACHING